Bericht aus dem Studio

Wie angekündigt hier ein Zwischenbericht über die Arbeiten an der neuen CD.

Seit unserer letzten Meldung hat sich Einiges getan und wir haben schon viel Zeit im Studio zugebracht. Die Aufnahmen sind bis auf die Lead-Gitarre und einige Gesangsspuren abgeschlossen. An dieser Stelle wollen wir die Gelegenheit nutzen und uns bei Jan und Dennis von "Iron Fate", bei Marvin und Jan von "StarkStrom", bei Karsten Möllhoff von "Elements of Change" und bei den Spielern und Fans des EHC Braunlage für die stimmliche Unterstützung bedanken.

Jetzt noch ein paar Details zur neuen Scheibe. Ja, es wird tatsächlich eine Live-CD. Wir haben bei unserer Tour im letzten Jahr mit "Nick Young" so viel geiles Material mitgeschnitten, dass es schade wäre, es euch vorzuenthalten. Als Bonusmaterial haben wir 5 Coverstücke auf Blutsbrüder-Art vertont. Quasi ein Einblick in unseren Plattenschrank. Ihr dürft gespannt sein. Als Beispiel sei "Annemarie" von "Extrabreit" genannt.

Sobald es etwas Neues zu berichten gibt, erfahrt Ihr es hier auf unserer Homepage. Ach ja. Es wird die Brüder in diesem Jahr natürlich auch Live zu sehen geben. Wir sind an ein paar Auftritten dran, aber noch nichts spruchreifes.

Grüße von den Blutsbrüdern......Carsten

Fri, 18.04.2014. / 12:07:44

Cocktail Rezepte russisch Übersetzungen