Bericht aus dem Studio 1

Wie versprochen wollen wir euch hier über unsere Arbeit im Tonstudio auf dem Laufenden halten. Gestern haben wir, nachdem wir

Wie versprochen wollen wir euch hier über unsere Arbeit im Tonstudio auf dem Laufenden halten. Gestern haben wir, nachdem wir bereits am Donnertag die Instrumente zu Jost nach Langelsheim gebracht haben, damit begonnen die vier noch ausstehenden Stücke zur neuen CD einzuspielen. Die Basictracks, dass heißt Schlagzeug, Bass und eine Rhythmusgitarre haben wir gestern komplett fertig bekommen. Mit dem Ablauf und bisherigen Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Holger wird am heutigen Tag dann noch die 2. Rhythmusgitarre, sowie einige Akkustik-Parts und Gitarren-Fills einspielen, so dass wir voraussichtlich heute mit den Instrumenten fertig werden. Im Anschluss steht noch der Gesang an und hier haben wir eventuell ein Problem. Pommes laboriert seit ein paar Tagen an seinem Hals und Stimmbändern herum. Er konnte bei den letzten Proben, durch Schmerzen im Hals, kaum singen. Deshalb wissen wir im Moment nicht, ob wir an diesem Wochenende noch die Gesänge aufnehmen können, oder wir die Aufnahmen verschieben müssen. Wir melden uns morgen hier wieder und lassen euch wissen, wie es gelaufen ist. Grüße von den Blutsbrüdern……Carsten

Sat, 25.06.2011. / 00:00:00

Cocktail Rezepte russisch Übersetzungen